Telefonnummer 0174 8883111
33428 Harsewinkel Zum Kamp 15b
Close

Am 28.12.2010 19:51 schrieb Hildegart M.

Lieber Rolf Drewermann In der Woche ab 5. Dezember durften wir Dich in Zürich kennenlernen. Mit voller Hingabe und seiner ganzen Kraft nahm Robert Deine Begleitung mit den tiefgründigen Gebeten und Meditationen an. Physisch kam er an seine Grenzen, doch war er innerlich überzeugt, auf dem richtigen Weg zu Gott zu sein. Dass er am Donnerstag sogar wieder sprechen konnte, empfanden wir als grosses Wunder. Nun, im Nachhinein ist es uns klar, er bekam nochmals seine Stimme von Gott, um sich von seinen Liebsten persönlich zu verabschieden. Am Sonntag, den 12.12. nahm er bewusst, in ruhiger und entschiedener Verfassung Abschied von seinen Töchtern und mir. Ohne Schmerzen und irgendwelchen Kampf durften wir bis zu seinem letzten Atemzug bei ihm sein. Seine Seele wollte weiterziehen und er liess alles in vollem Gottvertrauen geschehen. Für unsere Familie ist es ein unbezahlbares Vermächtnis, dass wir diese Erlösung, welche auf beiden Seiten stattgefunden hat, mitzuerleben. Dieses Ereignis ist wohl einschneidend, aber zugleich strömt es eine unsagbare Kraft auf uns über. (verzeihen Sie mir, mir fehlen dazu einfach die richtigen Worte) Ich kann Ihnen nur sagen, dass ich mit dem Weiterziehen seiner Seele eine nie dagewesene göttliche Kraft verspüre. Dass ich dieses Gefühl erleben darf, hätte ich mir niemals erträumen können. Ich bin glücklich und nehme dieses Gottvertrauen gerne mit auf meinen weiteren Lebensweg. In meinen Augen ist der Tod keineswegs negativ und bedrohlich. Es ist wunderbar, wie organisch natürlich er sich auf dieser Ebene integriert. Robert ist nicht mehr da, aber überall wo wir sind ist er gegenwärtig. Er hat sein Kleid gewechselt und ist in eine höhere Sphäre gekommen. Wunderbar. Dir lieber Rolf Drewermann danke ich von ganzem Herzen für die tiefgründigen Gebete. Du hast seine Seele erreicht und ihn würdevoll begleitet, danke für alles. Ich wünsche Dir weiterhin, dass Du mit deiner unerschöpflichen göttlichen Kraft weiteren Menschen auf ihrem Weg auf der Suche nach Gott ein guter Begleiter sein darfst. Mit herzlichen Grüssen aus der Schweiz

Liebe Hildegart, Danke für Deine Schilderung des Verlaufs der Erkrankung deines Mannes Robert, nachdem wir uns in Zürich trafen. Mit deinem Zeugnis wird sicherlich allen die es lesen klar, dass die Hilfe welche ich im Auftrag Padre Pio´s geben darf sehr vielseitig ist. Ich wünsche Dir viel Kraft und Stärke. Sie Dir bewust, dein Robert schaut uns immer zu und möchte sicherlich nicht dass wir alzu traurig sind. Sei lieb gegrüßt und immer behütet: Euer Rolf