Telefonnummer 0174 8883111
33428 Harsewinkel Zum Kamp 15b
Close

Am 17.02.2013 22:31 schrieb Familie Berg

Lieber Herr Drevermann! Es sind nun schon 3 Jahre vergangen, seit wir mit unserem Sohn Jona das letzte Mal bei Ihnen waren. Ob sie sich wohl noch an uns erinnern? Jona zweifelt nicht daran. Dreimal waren wir bei Ihnen in Warendorf, dreimal haben sie Jona behandelt.Ihnen, Ihren wunderbaren Kräften, Ihrem Seelenvater Padre Pio, der Heiligen Maria Mutter Gottes, kurz – dem Himmel verdanken wir, dass es unserem Sohn Jona heute gut geht, dass er gesund ist. Er lebt heute ohne Medikamente und hat keine epileptischen Anfälle mehr. Ein Wunder für uns!! Nur kleine Unregelmäßigkeiten im EEG lassen noch erkennen, dass da mal was war. Heute besucht Jona die zweite Klasse. Er spricht noch oft von Ihnen und fragte in der Zeit nach den Aufenthalten immer wieder, wann wir denn nun wieder zu Herrn Drevermann fahren. Unsere Antwort hierauf war: Du hast doch kein Gewitter mehr im Kopf! Jetzt hat er einen Grund gefunden, um nochmal zu Ihnen zu kommen: Er überredete seine Oma, die unter Depressionen leidet, zu Herrn Drevermann zu fahren. Und er will natürlich mit! Lieber Herr Drevermann, es vergeht kein Tag, an dem wir nicht daran denken, was uns durch sie damals Wunderbares widerfahren ist. Dem Himmel sei Dank!! …Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. So segne dich der gütige Gott. Viele liebe Grüße sendet Familie Berg

Liebe Familie Berg. lieber Jonas, schön dass ihr noch an mich denkt aber vor allem an die unendliche Liebe und barmherzigkeit des Himmels, welcher die Heilung Jonas geschehen lies. Dank allein für die Genesung gebührt der hl. Dreifaltigkeit, unserer lieben Jungfrau und Padre Pio. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch. Seid immer behütet: Euer Rolf D.