Telefonnummer 0174 8883111
33428 Harsewinkel Zum Kamp 15b
Close

Am 16.03.2016 19:22 schrieb Jessi

Wir waren für etwas über eine Woche bei Herrn Drevermann und seiner Frau und fuhren mit neutraler Einstellung hinunter in den kleinen Ort Greffen. Ich habe schwerste Rückenverletzungen und zahlreiche Operationen hinter mir, bei denen mir nur noch die stärksten Medikamente (Opiate) einigermaßen helfen können. Die erste Behandlung beim Rolf war bereits sehr interessant und aufschlussreich. Auf irgendeine Art kommen Körper und Seele zur Ruhe und man merkt, dass sich im Körper etwas verändert. Manchmal wurde meine Wirbelsäule sehr kalt, manchmal sehr warm, manchmal hatte ich nächsten Tag Muskelkater, ohne zu wissen wieso und woher. Das erstaunlichste war, dass die besagten Düfte wirklich auftraten. Wir konnten unter anderem Rosenduft, Kaffee, Blumenduft und noch andere Düfte aus dem Nichts wahrnehmen. Man fühlt sich geborgen und ruhig und es passiert etwas, dass ich nicht beschreiben kann. Mit jeder Behandlung traten die Düfte wieder auf und sogar meine Rückenschmerzen wurden ein wenig besser, so dass ich weniger Opiate einnehmen konnte. Nachdem ich nach dieser Woche wieder zu Hause angekommen war, traten die Düfte auch weiterhin auf, während ich die von Rolf empfohlene Meditationsübung durchführte. Heute sind meine Rückenschmerzen um einiges besser geworden, was ich kaum für möglich gehalten hätte. Vor der Behandlung hatte ich unglaublich starke Schmerzen, 10 von 10 auf der Schmerz-Skala. Heute sind es 4-7, je nachdem wie viel ich mich bewege. Vielen Dank an Rolf und seine Frau Monika, die für die heutige Zeit ein Segen für diese Welt darstellen und in Demut durch Gott heilen. Liebe Grüße Jessica und Rico