Telefonnummer 0174 8883111
33428 Harsewinkel Zum Kamp 15b
Close

Am 04.06.2008 23:03 schrieb Nico aus Arendsee

Hallo Onkel Drevermann! Ich bin jetzt endlich wieder zu Hause. Im Krankenhaus habe ich meine Mama ganz schön geschafft. Sie war abends fix und fertig. So und jetzt kommt es: meine zentrale Störung ist verschwunden, das Cortison brauche ich auch nicht mehr. Die waren alle total überrascht wie ich mich rausgemacht habe. Jetzt muss ich nur noch den Rest schaffen. Und eine Sache ist da noch. Meine Mama sagt, dass wir jetzt drei mal im Jahr meinen Geburtstag feiern können. Ich habe in der Zeit allergisch auf ein Antibiotikum reagiert und war schon fast weggetreten. Meine Mama hat immer gesagt bleib bei mir, bleib bei mir. Und ich bin bei ihr geblieben. Sie hat sich bei unserem Vater, Pater Pio, den Schutzengeln und den Erzengeln bedankt, dass sie auf mich aufgepasst haben. Das war vielleicht ein Schreck, aber dafür habe ich am nächsten Tag ganz viel Geschenke bekommen. Und der andere Geburtstag ist als ich meine Natriumvergiftung hatte und auch hätte sterben können. Wir sind dir und Pater Pio so dankbar was du bis jetzt für uns getan hast. Danke für alles. Sei immer wohl behütet. Bis bald dein Nico.

Hallo Nico, Dieser Eintreag ist eines meiner schönsten Geburtstagsgeschenke. Wenn wir uns wiedersehn, wirst du mich sicherlich mit einem “ hallo Onkel Rolf, wie geht es dir?“ begrüßen. Ich wünsche uns allen, dass du weitere Fortschritte machst. Seid immer behütet, Onkel Rolf